Sylt mit dem Rad


Eine ganz besondere Erfahrung

Schöner lässt sich Sylt kaum erfahren, als mit dem Rad.

Dabei nehmen Sie sozusagen im Vorbeifahren auch noch zwei wunderbare Nebenwirkungen mit. Zum einen sind Sie ressourcenschonend, also umweltfreundlich und klimaneutral unterwegs, und zum anderen kommen Sie auch noch richtig in Fahrt, was Ihre Fitness freut, den inneren Schweinehund nachhaltig zum Schweigen bringt, und erheblich mehr Spaß macht, als in der Hochsaison schwitzend mit dem Auto im Stau zu verharren.

Wie so vieles auf Sylt, ist natürlich auch das Radfahren hier ein bisschen anders als anderswo. Also aufsteigen bitte, egal ob aufs E-Bike, Rennrad, den Tourer oder mit Anhänger für Kind, Hund und Kegel, lassen Sie sich in die Geheimnisse des Inselradelns einweihen. Oder einfach zu ein paar besonders schönen Touren anregen.