Sylt für Best Ager






Sylt für Neugierige
Neugierige

Führungen sind so unterschiedlich, wie die Menschen, von denen man sich was zeigen und erzählen lässt. Auf Sylt gibt es mittlerweile eine ganze Menge wirklich guter Guides.

Allen voran natürlich Silke von Bremen, sicherlich die mit dem fundiertesten Background, dem Mut und Biss, auch sperrigere und unbequeme Themen (Sylt während der NS-Zeit) aufzugreifen und mit dem größten Bekanntheitsgrad aus Funk und Fernsehen. Legendär: Ihre Living-History-Tournee, die sie schon seit einigen Jahren immer im Sommer in Keitum anzettelt, und obwohl sie jedes Mal schwört, das tut sie sich nie wieder an, hoffen natürlich alle Beteiligten und jeder, der einmal mitwandern konnte, dass sie ewig weitermacht.

Sehr amüsant und manchmal auch auf Rømø unterwegs ist Kapitän Falck Eitner, ein Kapitän a.D., der vor allem dann mitreißt, wenn er aus Sylter Kindertagen berichtet und seinen ohnehin sehr jungshaften Charme dadurch noch weiter ausbaut, oder so in Begeisterung über seine Insel und sein Thema gerät, dass er mal wieder viel länger unterwegs ist, als eigentlich gedacht.


Alle Führungen und Guides im Überblick finden Sie hier