Sylt für Best Ager






Sylt für Genießer
Genießer

Wer diese Insel liebt, ist von Haus aus beweglich und weiß zu genießen. Da bietet es sich an, laufend allerlei Köstlichkeiten zu konsumieren.

Kulinarische Wanderungen haben sich auf Sylt langsam fest etabliert und wenn das Wetter nicht so richtig mitspielen mag, dann erhöht das den Spaßfaktor sogar noch.

Einer der Pioniere dieser noch relativ jungen Bewegung auf der Insel ist der "Kampener Weinpfad", dessen Schwerpunkt sein Name schon verrät, denn dabei stehen Winzer und Ihre Mitbringsel im Vordergrund, selbstverständlich begleitet von passenden Leckereien in unterschiedlichsten Häusern vom Hotel bis zur Kneipe.

Seit 2014 tourt auch der "Genusspfad Sylt" über die Insel. Mal wird in List essengewandert, mal in Westerland, mal in Keitum. Immer sind dann, genauso wie beim Kampener Weinpfad, relativ viele Einheimische und Zweitwohnsitzer dabei, weil diese Veranstaltungen in der Regel stattfinden, wenn der ganz große Gästeansturm noch etwas auf sich warten lässt oder gerade durch ist. Ideal also, um mal eine ganz andere Seite von Sylt sehr lecker zu entdecken.