Sylt....18

Sylt gilt als die beliebteste Insel der Deutschen.

Keine zweite ist so vielseitig wie sie, so abwechslungsreich, so akktraktiv, so prominent.

Egal, ob Sie Shopping auf Weltstadtniveau lieben oder endlich Surfen lernen wollen, ob Sie die quirlige Inselhauptstadt Westerland in Ihr Herz geschlossen haben oder die Einsamkeit des urigen Ellenbogens bevorzugen - auf dieser Insel können Sie einfach tun und lassen, was Sie wollen, Tag und Nacht.

Ein paar Ideen und Hinweise zur Anregung für Ihren individuellen Ferienplan? Finden Sie hier. 

Sylt für Familien

 

Sylt besitzt mit über 40 Kilometern feinsandigem Strand die vielleicht größte Sandkiste der Welt.

Nicht zuletzt deswegen ist die Insel ein perfektes Reiseziel für Familien.

Kinder, Kinder was für Möglichkeiten: Ponyreiten, Minicross-Motorrad fahren, richtig Zirkus machen oder Seehunde zählen, Nordseefische persönlich kennenlernen, endlich Schwimmen lernen, Trampolinspringen, Minigolfspielen oder Krebsefangen, die Möglichekeiten sind schier grenzenlos. 

Hier finden Sie viele Ideen und Impressionen rund für die Familie. 

 

Sylt für Hundebesitzer

Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Hund bei uns verbringen möchten. Sylt ist ein Eldorado für den Menschen und seinen besten Freund, bietet reichlich Auslauf und Abwechslung zum alltäglichen Wald- und Wiesenprogramm. 

Grundsätzlich freuen wir uns über jede Fellnase, Leider sind nicht alle Eigentümer davon überzeugt, dass sich unsere vierbeinigen Gäste zu benehmen wissen oder nehmen Rücksicht auf Allergiker, deshalb achten Sie bitte drauf, ob in dem von Ihnen ausgewählten Objekt Tiere erlaubt sind. Bitte sprechen Sie uns gern an, wenn wir eine Auswahl huundefreundlicher Domiziele für Sie zusammenstellen sollen. Der Einmalig zu entrichtende Tarif für Ihr Haustier beträgt pro Urlaub 20,00 Euro. 

Für unsere Objekte gibt es eine tierische Etikette, ein paar Regeln sollten Sie bitte beachten. So gilt in allen Wohnungen und Häusern ein Polstermöbel-Verbot für Hunde. Bitte halten Sie sich dran, auch eine "Decke drunter" hebelt das Polstermöbelverbot nicht aus. Sie werden Verständnis haben: Auch dem Gast, der nach Ihnen anreist, möchten wir die Wohnung supersauber übergeben, wie Ihnen.  

Als verantwortungsbewusster Hundebesiter achten Sie natürlich darauf, dass Ihr Hund keine Schäden anrichtet. Und Sie haben eine Haftpflichtversicherung für Bello abgeschlossen.

Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht allein in Ihrem Urlaubsdomizil. Es ist und bleibt eine fremde Umgebung für Ihn und wir möchten nicht, dass er aus Angst laut nach Ihnen ruft, unter Ihrer Abwesenheit leidet und andere Gäste stört. 

Bitte beachten Sie auf der gesamten Insel darauf, Hinerlassenschaften Ihres Vierbeiners zu entfernen. Sie finden überall auf der Insel Kotbeutelspender und Mülleimer.

Wo der nächste Hundestrand ist? Verrät Ihnen unser Flyer, den wir für Sie bei Anreise bereit halten. 

Papagei, Katze, Goldfisch, Reitpferd? Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie ein anderes Haustier mitbringen möchten. Wir tun für Sie und Ihre tierischen Lieblinge, was wir können. 

Hier finden Sie weitere Ideen und Impressionnen für Ihre Urlaub mit Hund.