Min Söl’ring Tir im Haus Lassen – Entdecke das wahre Sylt zur besten Zeit.

Soelring_Tir_Header_FINAL_ba676e3d2b  
Ankommen unter dem riesigen Himmel und es gleich spüren: Das ist meine Zeit. Zeit, über die Insel zu streifen, über einsame Holzsteege und auf verwunschenen Wegen durch stille Dörfer, den Blick frei auf prächtige, reetgedeckte Häuser und beim Plausch am Friesenzaun gemeinsame Leidenschaften entdecken: Sylt im Winter. Dann mit glühenden Wangen wieder hinein ins Warme, ein Klüntje in den Tee und sagenhaften Geschichten lauschen. Von Seeräubern und wagemutigen Syltern, von Wind, Wellen und alten Winterbräuchen. In Sylt sind sie lebendig. Beim Maskenlauf, beim Weihnachtsschwimmen und Biikebrennen. Das ist Sylt pur. Mit den Fackeln das Biikefeuer entzünden, dann zum „Grünkohl mit alles“ und zum Abschluss unbedingt einen Köm. Und vielleicht ein bisschen Sölring lernen. Oder die ersten Worte verstehen:
Auch im Winter ist bannig wat los. Van't harten willkoumen.
 

3 ÜBERNACHTUNGEN IM HAUS LASSEN

Angebot in der Syltzeit 05.01. - 21.02.2015

 
Das Haus Lassen erleuchtet in bunten Farben zum winterlichen Kontrast des Nordens.
  • tägliches Frühstück
  • jeden Freitag eine geführte Nachtwanderung
  • ein Besuch im Heimatmuseum in Keitum
  • ein Besuch im Freizeitbad Sylter Welle
  • jeden Mittwoch eine Söl'ring Stunde
 

ab 230,-€ pro Person für 3 Übernachtungen

 
Haus Lassen Boysenstraße 14 25980 Westerland Tel. +49 4651 929711 info@hauslassen.de www.haus-lassen-westerland.de